Braucht man die Sprache, um das Hirn zu verstehen?

Pulvermüller, F. – 2011

Titel
Braucht man die Sprache, um das Hirn zu verstehen?
Verfasser
Pulvermüller, F.
Verlag
Edition Raetia
Ort
Bozen
Datum
2011
Erschienen in
Schüz, A. (Ed.). Tentakeln des Geistes. Begegnungen mit Valentin Braitenberg. 129-141.
Art
Text