Die Emotionalisierung der Religion

Prof. Dr. Hubert Knoblauch und Dr. Regine Herbrik (Soziologie, Technische Universität Berlin) zeigen in ihrem Vortrag, welche Formen der Emotionalisierung von Religion heute in und außerhalb der Kirchen praktiziert werden, welche Rolle dabei die Verwendung von Musik, Film, Fotographie und das Internet spielen und wie dies mit soziologischen Methoden untersucht werden kann.

Für die Darstellung dieser Inhalte wird Flash benötigt.

07.02.2012 Prof. Dr. Hubert Knoblauch und Dr. Regine Herbrik (Soziologie)